Wir sagen DANKE!

Wahnsinn: Wir haben das Ziel des Spenden-Marathon für Tiere geschafft. Wir danken dir von Herzen, dass du dabei warst und unzählige Hunde und Katzen dank Tierfreund*innen wie dir im Winter nicht hungern müssen. Das Schönste: Die ersten Bilder der Spendenankunft sind eingetroffen. Sieh selbst und freu dich mit den Fellnasen!

Deine Futterspende
erreicht die Fellnasen

Jetzt beginnt der schönste Teil des Spenden-Marathon für Tiere: Die Futterspenden erreichen die Vierbeiner. Sieh selbst, wie sehr sich die Fellnasen über das Futter freuen!
Initiative für Strassentiere e.V. Spendenankunft Spenden-Marathon für Tiere Rumänien Lkw mit Futter
Initiative für Strassentiere e.V. Spendenankunft Spenden-Marathon für Tiere Rumänien Katze
Initiative für Strassentiere e.V. Spendenankunft Spenden-Marathon für Tiere Rumänien Paletten
Initiative für Strassentiere e.V. Spendenankunft Spenden-Marathon für Tiere Rumänien

DANKE – Du bist großartig

48.682 Tierfreund*innen haben sechs Wochen lang alles gegeben für Tiere in Not. Das ist eine Zahl, die kaum fassbar ist! Genau wie die Kilogramm-Zahl, die jetzt, am Ende des Spenden-Marathons für Tiere, zusammengekommen ist: unglaubliche 1.012.499 Kilogramm Futter, die unzählige Fellnasen eine lange Zeit satt machen werden.

Wir sind wirklich sprachlos, überwältigt und glücklich! Und vor allem sind wir DANKBAR! Für alle Tierfreund*innen, denen das Schicksal unschuldiger Fellnasen nicht egal ist. Dankbar all denjenigen, die ihr Herz geöffnet und Futter gespendet haben – ein Mal, zwei Mal oder sogar mehrmals. Tierfreund*innen, die Flyer verteilt und Plakate aufgehängt haben, die in den sozialen Netzwerken aktiv waren oder an anderer Stelle für uns getrommelt haben.

Wir danken allen, die den Spenden-Marathon für Tiere mit aller Kraft unterstützt haben. Damit die Schützlinge der 40 Tierschutz-Organisationen vom Spenden-Marathon für Tiere den Winter überstehen und nicht hungern. Das ist gigantisch und zeigt einmal mehr, dass wir gemeinsam so unglaublich viel bewirken können – für Vierbeiner in Not, für den Tierschutz!

Ein Ergebnis zum feiern

Hanna Czenczak, Initiatorin des Spenden-Marathons, die Tierschützer*innen der Tierschutz-Organisationen, das Team: Wir alle sind unbeschreiblich dankbar, dass der Spenden-Marathon für Tiere so erfolgreich war. Sieh selbst und freue dich mit uns!

 

Das ist der Spenden-Marathon für Tiere

Viele Tierfreund*innen haben ihn sich lange gewünscht – einen Spenden-Marathon nur für Tiere! Seit 2017 ist dieser Wunsch Wirklichkeit: Sechs Wochen lang sammeln wir mithilfe zahlreicher Tierfreund*innen Futter für Straßen- und Tierheimtiere.

Seit dem Debüt sind insgesamt 60 Lkw mit Futter zu den Tierheimen in der EU gerollt. Zehntausende Hunde und Katzen konnten so den Winter überstehen. Um noch mehr Fellnasen zu helfen, haben wir uns 2019 ein besonders ehrgeiziges Ziel gesteckt – und erreicht! Gemeinsam mit 48.682 Tierfreund*innen haben wir mehr als eine Million Kilogramm Futter gesammelt.

Doch der schönste Teil kommt, wenn die Spendenaktion beendet ist. Wenn das Futter die Tierheime erreicht, ist die Freude bei allen groß. Die Tierschützer*innen können aufatmen, weil sie sich für einige Zeit keine Sorgen um leere Futterlager machen müssen; die Spender*innen sehen anhand der Fotos und Videos, wie wertvoll ihre Hilfe ist und wir wissen, dass sich jede Mühe lohnt. Und das Wichtigste: Die Vierbeiner – sie freuen sich über hochwertiges, nahrhaftes und gesundes Futter!

Du möchtest den Spenden-Marathon unterstützen?

Jede Futterspende, die über diese Wunschliste eingeht, kommt den Vierbeinern des nächsten Spenden-Marathon zu.

Ja, ich möchte helfen