Der Spenden-Marathon hilft Fellnasen in Not

Der Spenden-Marathon leistet Tierschutz in einer neuen Dimension: Eine Million Kilogramm Futter, das aufgeteilt wird auf 40 Tierschutz-Organisationen und somit unzähligen Straßen- und Tierheimtieren hilft.

Die
Vierbeiner

Gerade im Winter haben es die Vierbeiner auf den Straßen und in den Tierheimen besonders schwer. Kälte und Schnee rauben ihnen ihre Energie. Sie sind abgemagert, weil es kein Futter gibt. Temperaturen im zweistelligen Minusbereich sind vor allem für Streuner lebensbedrohlich.

Doch auch in den Tierheimen ist die Situation teilweise dramatisch. Gerade im Ausland bleibt oft nur der eiskalte Betonboden zum Schlafen. Tierheimen in Deutschland machen finanzielle Sorgen zu schaffen. Am Ende sind die Leidtragenden immer die Tiere. Mit dem Spenden-Marathon lindern wir ihr Leid.

Der Spenden-Marathon

Der Spenden-Marathon für Tiere wurde auf Wunsch zahlreicher Tierfreund*innen 2017 ins Leben gerufen. Er findet in diesem Jahr schon zum dritten Mal statt. Seit dem Debüt sind insgesamt 60 Lkw mit Futter zu Tierheimen in der EU gerollt. Zehntausende Tiere in Not konnten so den Winter überstehen, denn der ist im Tierschutz die härteste Zeit.

Unzählige heimatlose Tiere sind Temperaturen im Minusbereich schutzlos ausgeliefert oder haben kein Futter. Darum ist der Spenden-Marathon so wichtig. Und in diesem Jahr helfen wir noch mehr Tieren als in den vergangenen Jahren. Gemeinsam mit zahlreichen Tierfreund*innen wollen wir eine Million Kilogramm Futter sammeln, damit Straßen- und Tierheimtiere im Winter nicht hungern.

Die Spender*innen

Unsere Spender*innen sind Menschen mit Herz und Haltung, wie du. Sie wissen, dass Tiere ihre Stimme und ihren Einsatz brauchen. Sie waren es auch, die sich einen Spenden-Marathon für Tiere gewünscht haben.

Wir haben ihren Wunsch erfüllt und seit drei Jahren zeigen Tierfreund*innen, dass ihnen das Wohl der Vierbeiner wirklich am Herzen liegt und die Fellnasen sich auf sie verlassen können. Nur mit ihnen sammeln wir eine Million Kilogramm Futter.

So funktioniert's

Benötigtes Futter aus Wunschliste wählen

Zum Spendenkorb gehen und Futterspende bezahlen

Alle Futterspenden werden in die Tierheime gebracht

Wir veröffentlichen Fotos und Videos der Spendenankunft

Das Prinzip

Egal, ob Smartphone, Tablet oder Computer – den Spenden-Marathon unterstützen kann jede*r, der digital unterwegs ist. Mit ein paar Klicks lindern Tierfreund*innen das Leid der Straßen- und Tierheimtiere. Sie spenden beim Spenden-Marathon genau das Futter, das von den Tierschutz-Organisationen benötigt wird und bekommen dafür auf Wunsch eine Spendenquittung.

Der Initiator Tierschutz-Shop sorgt für einen reibungslosen Ablauf.  Nach Ende der Spendenaktion wird das Futter auf Paletten in die Tierheime gebracht. Teilnehmen können nur Tierschutz-Orgas, die vom Staat als gemeinnützig im Sinne des Tierschutzes und in Deutschland als besonders förderungswürdig anerkannt sind. Die Transparenz und Seriosität dieses Prinzips überzeugt auch namhafte Futtermittelhersteller – sie sponsern Gratisfutter für die Tiere.

Der Initiator

Mit Tierschutz-Shop und Initiatorin Hanna Czenczak steckt hinter dem Spenden-Marathon die Plattform für nachhaltigen Tierschutz. Nahrhaftes Futter, finanzielle Hilfe und Öffentlichkeitsarbeit: So lindert Tierschutz-Shop seit 2014 die Not von Straßen- und Tierheimtieren. Tierschutz-Shop steht für Mitgefühl, Gemeinschaftssinn, Transparenz und Nachhaltigkeit.

Von den sechs großen Spendenaktionen, die Tierschutz-Shop jedes Jahr ins Leben ruft, ist der Spenden-Marathon für Tiere die größte. Dank ihm konnten bereits zehntausende Fellnasen durch den Winter gebracht werden. Gemeinsam mit großzügigen Tierfreund*innen, den Tierschützer*innen und engagierten Unternehmen wollen wir den Spenden-Marathon auch in diesem Jahr wieder zu einer Erfolgsgeschichte machen.

Rückblick 2018

,,Ich bin so glücklich, denn unser Konto ist leer und das Katzenfutter kostet so viel Geld. Eure Spende war Rettung in letzter Minute, ich danke Euch so sehr. Heute Nacht werde ich gut schlafen, weil ich weiß, dass alle satt sind ... endlich!!"

Pro Animals Deutschland e.V.
facebook

Danke für die tolle Spendenaktion!
Danke, dass wir dabei sein durften!
Danke für die tolle Betreuung!
Danke für einfach alles!❤️

30 Lkw mit Futterfür 13.469 Fellnasen

Danke!

,,Unsere Babies mit ihrer Ersatzmama sind hin und weg. Endlich altersgerechtes Futter - so haben sie nun eine gute Grundlage gross und stark zu werden. Wir sind unendlich dankbar, dass ihr uns geholfen habt sie nun sicher durch den Winter zu bringen."

Ein Zuhause für verlassene Tiere e.V.

,,Wir sind so unglaublich dankbar dafür, dass wir am Spendenmarathon 2018 teilnehmen durften! Tausend Streuner in Europa schaffen es dank dieser tollen Aktion durch den Winter! "

Friends for Life Germany e.V.