FAQ

Spenden-Marathon für Tiere
Spenden-Marathon für Tiere
  • Wann und wie werden die Futterspenden zu den Tieren gebracht? Plus icon

    Nach dem Spenden-Marathon werden die Futterspenden auf Paletten gepackt und mittels Spedition in die Tierheime gebracht. Die Lieferadresse sowie das Land, in welches die Spenden gebracht werden, müssen schon vor Start des Spenden-Marathons Mitte November in der Wunschliste des Vereins hinterlegt sein. Um die Logistik und den Transport kümmert sich Tierschutz-Shop.

    Wichtig: Die Futterspenden, die ab Anfang November für die 40 am Spenden-Marathon teilnehmenden Tierschutz-Organisationen gesammelt werden, werden nach dem Spenden-Marathon zu einer von der Organisation festgelegten Adresse gebracht. Die Spenden können nur entweder zu einem Tierheim oder einer Sammelstelle in Deutschland oder einem Tierheim/ einer offiziellen Auffangstation ins Ausland gebracht werden. Ins Ausland können die Spenden nicht zu Pflegestellen, Privatadressen etc. gebracht werden. Es können nicht mehrere Tierheime pro Tierschutz-Organisation beliefert werden. Die Spenden werden pro Orga zu einer gewünschten Adresse gebracht. Die Adresse des Tierheims/der Auffangstation muss auf dem EU-Festland liegen. Befindet sich das Tierheim/die Auffangstation auf einer Insel, können die Spenden zu einer Sammelstelle auf dem EU-Festland gebracht werden. Die Lieferadresse muss vor Beginn des Spenden-Marathons Mitte November von der Orga in der Wunschliste hinterlegt werden. Zudem muss gewährleistet werden, dass genug Lagerkapazität für bis zu 25 Tonnen Futter (33 Paletten) vorhanden ist.

  • Wie werden die Futterspenden aufgeteilt? Plus icon

    Tierfreund*innen können während des Spenden-Marathons über die Wunschlisten der 40 teilnehmenden Orgas Futter spenden. Jede Organisation bekommt so viel Kilogramm Futter, wie aus seiner Wunschliste gespendet wird. Zusätzlich wird Futter über die Gemeinschaftswunschliste gesammelt. Die Futterspenden aus dieser Wunschliste werden unter allen 40 Tierschutz-Organisationen gleichmäßig aufgeteilt.