CANINA FÜR DEN TIERSCHUTZ

Unser Vertrauenspartner Canina unterstützt den Spenden-Marathon für Tiere auch in diesem Jahr. Bereits 2019 stellte unser Partner 400 Kilogramm Futter im Rahmen unserer größten Spendenaktion den teilnehmenden Tierschutzorganisationen und ihren Schützlingen gratis zur Verfügung.

 

Das im Jahr 1984 gegründete Familienunternehmen setzt sich für das Wohlergehen von Tieren und deren Gesundheit ein, indem es  Ergänzungsfuttermittel und Pflegeprodukte für Haus- und Heimtiere weltweit anbietet.

 

Deutliches Zeichen setzen

 

Neben dem Tierwohl steht für Canina auch ein verantwortungsbewusster Umgang und eine Entlastung der Umwelt im Fokus. Im Jahr 2001 erhielt unser Partner die Auszeichnung „ÖKOPROFIT-Betrieb Hamm“. Dank des „ÖKOlogischen PROjektes Für Integrierte UmweltTechnik“ wurden praxisnahe Maßnahmen zur Entlastung der Umwelt erarbeitet und erfolgreich umgesetzt.

 

Ziel des Unternehmens ist es, der Problemlöser während des ganzen Tierlebens zu sein. Zudem möchte Canina sich darüber hinaus besonders engagieren und Gutes tun.

 

Daher setzen wir in diesem Winter mit unserer Kooperation ein deutliches Zeichen für den europäischen Tierschutz.

„Gerne stimme ich Albert Schweitzer zu wenn er sagt: „Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit“. Wir freuen uns, ein wenig daran mitwirken zu können.“

Tim Spanke, Geschäftsführer Canina pharma GmbH

Im Rahmen der Kooperation machen wir gemeinsam sowohl online als auch offline aktiv auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Anliegen aufmerksam, dass das diesjährige Spendenziel erreicht wird und das Thema Tierschutz in der Öffentlichkeit verstärkt Gehör findet.

 

 

Unsere Kooperation umfasst dabei verschiedene Maßnahmen, wie medienwirksame Öffentlichkeitsarbeit, Image-Anzeigen und Weihnachts-Postkarten mit Verweis auf die Unterstützung des Spenden-Marathon für Tiere sowie Social-Media-Aktivitäten, die dazu beitragen, das Thema Tierschutz in die breite Öffentlichkeit zu tragen.

WEITERE INFORMATIONEN