FUTTER SPENDEN

Futter spenden beim Spenden-Marathon für Tiere ist einfach, sicher und transparent. Schau dir jetzt im Video an, wie es funktioniert.

Tierfreund*innen sehen genau, was sie spenden, da die Wunschlisten verschiedene Futtersorten, Rationen und Zubehör enthalten. Entscheide selbst, was du spenden möchtest – in den Wunschlisten findet sich nur das Futter, was die Tierschutzorganisationen auch wirklich benötigen.

 

Lege die Spende mit einem Klick in den virtuellen Spendenkorb, gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an, wähle eine Bezahlmethode – und fertig. Um alles Weitere, wie z.B. den Transport der Futterspenden in die Tierheime kümmern wir uns.

 

Lass mit jeder Spende den Kilogrammzähler ansteigen und verfolge live, wie viel wir bereits gesammelt haben.

SO FUNKTIONIERT’S

1. Futter aus Wunschliste wählen

2. Futterspende bezahlen

3. Alle Futterspenden werden zu den Tieren gebracht

4. Wir veröffentlichen Fotos und Videos der Spendenankunft

 

SPENDE
VERSCHENKEN

Die Spendenurkunde des Spenden-Marathon für Tiere ist eine schöne Geschenkidee für Tierfreund*innen. Bereite deinen Liebsten damit eine Freude und bewirkt gemeinsam, dass Straßen- und Tierheimtiere im Winter sicher versorgt sind. Das Beste: Die Urkunde kann kontaktlos verschenkt werden – ideal in Coronazeiten.

So einfach geht’s: Futter in einer Wunschliste auswählen, in den Spendenkorb legen und zur Kasse. Trage unter „Persönliche Angaben“ den Vor- und Nachname des zu Beschenkenden ein. Als E-Mail-Adresse gibst du deine E-Mail-Adresse an.

Nach der Bezahlung der Spende mit Sofort-Überweisung, Kreditkarte oder Überweisung, erhältst du eine Bestätigungsmail mit der Spendenurkunde als pdf-Datei. Zahlst du mit PayPal, müssen wir den Namen manuell anpassen. Teile uns dazu nach Abschluss der Spende per Mail an [email protected] den Namen des Beschenkten mit. Die Urkunde kannst du ausdrucken und mit einem persönlichen Brief per Post versenden oder direkt als E-Mail an deine Liebsten schicken.